Icloud fotos gesammelt downloaden

Wenn Sie einen Mac haben und alle Ihre Fotos herunterladen müssen, tun Sie dies ganz einfach, indem Sie zu den Einstellungen der Fotos-App gehen und die iCloud-Registerkarte auswählen. Es ist eine Browser-Einstellung, keine icloud-Einstellung. Sobald Sie die Funktion “Jedes Mal fragen” deaktiviert haben, können Sie alle Fotos auf einmal auswählen und sie alle an Ihren neuen oder Standardspeicherort herunterladen. Ich habe das endlich herausgefunden und alle meine Fotos heruntergeladen. *Bonus – es hat auch das Datum des Bildes nicht geändert. Sie alle sagen immer noch das richtige Datum, dass sie genommen wurden.* Mann, ich vermisse es, nur mein Telefon einzustecken und eine Kopiepaste zu tun, um sie zu sichern. Ich denke, ich muss die Optimierung vielleicht einfach abschalten. Auf diese Weise sind alle meine neuen Fotos tatsächlich auf meinem Handy – nicht nur Thumbnails. Ich muss mein Telefon öfter löschen, aber zumindest wird es einfach sein. All diese Situationen bedeuten, dass, wenn Sie Bilder von iCloud erhalten möchten, Sie auf die iCloud.com Website gehen, wie Sie hier beschreiben, da es keine anderen Optionen gibt. Deshalb sollte Apple Batch-Downloads von iCloud-Bildern aus iCloud.com zulassen. Es wäre ein gutes Feature! Der beste Weg, um Fotos aus iCloud zu sichern, ist, sie in Ihrem Telefon auszuwählen, sich den Link zu senden, den Link auf Ihrem Computer in einem Inkognito-Fenster zu öffnen und auf Download zu klicken. Sie werden alle auf einmal in einer ZIP-Datei herunterladen.

Der einfachste Weg, wie ich herausgefunden habe, wie man meine Fotos sichert und sie von meinem Telefon bekommt (ich habe eine 6s mit begrenztem Platz, also ist dies der Schlüssel für mich, ich tue es alle paar Monate). Viel Glück! Hier ist eine Möglichkeit, es auf einem Mac mit Fotos zu tun. Sie müssen eine neue Fotos-Bibliothek erstellen, die leer ist. Die meisten Leute wissen nicht, dass Sie mehrere Bibliotheken haben können, nur eine von ihnen wird die aktuelle Systembibliothek sein. Google mehrere iPhoto-Bibliotheken, um mehr darüber zu erfahren. Nachdem Sie eine neue Bibliothek erstellt haben, gehen Sie in die Einstellungen und legen Sie die leere Bibliothek als Systembibliothek fest, es gibt eine Schaltfläche (Als Systemfotobibliothek verwenden). Gehen Sie dann in fotos iCloud-Einstellungen überprüfen iCloud-Fotomediathek und klicken Sie auf Originale auf Mac herunterladen. Fotos werden nun alle iCloud-Fotos in diese neue Bibliothek herunterladen, da die Bibliothek leer war, gibt es nichts zum Hochladen. Sobald alle Fotos synchronisiert sind, können Sie sie aus Fotos exportieren. Warum können Sie iCloud-Alben nicht herunterladen? Ich habe viele Alben von verschiedenen Reiseorten etc. erstellt, wenn ich es auf meinem PC einrichten alles, was ich tun kann, ist Fotos herunterzuladen, die in Jahre sortiert sind.

Ich könnte 6-7 Alben für ein einziges Jahr erstellen lassen. Aber kann nicht d/l Alben. ICloud ist also nur ein Speicher meiner Alben, der funktioniert, aber nicht auf Geräten als Alben zu teilen. wirklich für diesen Zweck nutzlos. Mylio macht die Fotobearbeitung sowohl einfach als auch mobil. Mit Mylio können Sie Fotos auch ohne Internet bearbeiten. Verwandeln Sie Fotos, die Sie mögen, in Fotos, die Sie lieben. Ich verstehe ernsthaft nicht, wie Apple so viele Ingenieure hat und grundlegende Dinge nicht tut, wie die Möglichkeit, > 1000 Bilder herunterzuladen und Bilder in ORDER herunterzuladen. Ich stimme Pete zu. Ich habe die ursprünglichen Anweisungen befolgt (es gibt keine “Ausgewählte Fotos” am unteren Rand von “Alle Fotos”).

Ich wünsche mir wirklich, dass Apple und Microsoft küssen und sich schminken, damit ihre Produkte besser interagieren. Es stört mich wirklich, dass Apple keine Verantwortung zu fühlen scheint, Speicher, die ich von ihnen kaufe, für mich vollständig zugänglich zu machen, auf benutzerfreundliche Weise! Ich denke, niemand will jemals das Problem über Foto-Sharing auf iphones ansprechen.